Client-Management (WBD)

Dieses System dient als Übergang zum vollumfänglichen Client-Management-System.

Die Funktionen sind insoweit eingeschnitten, dass ohne selbstständiges Programmieren (entwickeln)
kein Softwarekiosk und keine Datenbank hinterlegbar ist. Außerdem ist das automatisierte installieren
nach vorherigem Abbild (installierte Softwarepakete und Betriebssystem) nicht möglich.

Ein Softwarekioskliefert dieses system ebenfalls nicht. Die Installation erfolgt aufgrund vordefinierter Pakete,
nachträgliches installieren von Software ist nur vor Ort möglich.